Przejdź do strony głównej
Über uns :: Produkte :: Rundballenwickelgeräte :: Rundballenwickelgerät SIPMA OS 7531 MAJA

Rundballenwickelgerät

SIPMA OS 7531 MAJA
 

Das Rundballenwickelgerät mit dem Ballenleger SIPMA OS 7531 MAJA  ist eine voll automatisierte Selbstlademaschine, die an einen Schlepper angehängt wird. Volle Automatik des gesamten Prozesses wird durch das fortgeschrittene Steuerungssystems mit der Möglichkeit der vorherigen Programmierung der Betriebsparameter  gewährleistet.

Dank dem technologischen System „Front-Heck“ kann das Wickelgerät in die gleiche Richtung, wie die Presse arbeiten (das Feld entlang). Dadurch werden eine schnelle Ballenverladung und hohe Arbeitseffizienz gesichert. Der Ballen wird mit Folie gewickelt, während das Fahrzeug zum nächsten Ballen fährt. Dank diesem System wird das Wickelgerät mit der Presse gekuppelt, wodurch das Aufrollen und Umwickeln der Ballen parallel in einer Arbeitsfahrt erfolgen können.

Die verstellbare Deichsel ermöglicht in der Arbeits- und Transportlage eine effektive Sammlung der Ballen und den Transport der Maschine auf Zufahrtsstraßen (auch öffentlichen) aufs Feld.

Der universelle Folienzubringer arbeitet mit Folienbreiten von 0,5 und 0,75 m.

Die gerandelten Alu-Rollen im Folienzubringer gewährleisten eine Vorspannung der Folie, sowie ihre Dichtigkeit und Haftung beim Wickelvorgang.

Die hydraulische Halte-und Schneidevorrichtung schaltet automatisch jedesmal ein, wenn der Ballen mit Folie umgewickelt wurde, was den Wickelvorgang deutlich beschleunigt und seine Effizienz erhöht..

Ballenleger ermöglicht das Hinstellen der Ballen auf dem Boden oder ihr Wegrollen auf der Lauffläche aufs Feld und schützt den umgewickelten Ballen gegen die Beschädigung bei Entladung. 

Dank der breiten Bereifung Feucht- und Torfgebieten gearbeitet werden.

Rundballenwickelgeräte SIPMA OS 7531 MAJA

Möglichkeiten des Bordcomputers:

  • manuelle, automatische oder halbautomatische  Bedienung des Wickelgeräts,
  • laufende Beobachtung des Wickelvorgangs,
  • Messung der Anzahl der umgewickelten Ballen,
  • Messung der Betriebszeit [h] mit der Genauigkeit von 1 Minute,
  • Messung der erreichten Effizienz (Ballen / h),
  • Messung der Arbeitsparameter auf drei unabhängigen Feldern – gibt die Möglichkeit, die Anzahl der umgewickelten Ballen, Arbeitszeit, erreichte Effizienz auf drei verschiedenen Feldern getrennt zu berechnen,
  • Programmierung der Umwicklungsanzahl (abhängig von der Folienbreite), danach erfolgt ein automatischer Übergang zur nächsten Arbeitsphase,
  • automatische Einstellung der Maschine für den Transport,
  • Statusanzeige der Reed-Sensoren (Bewertung des Wirkungsgrads oder der Betriebsstörung der Sensoren) – lässt die Mängel durch den Austausch des defekten Sensors selbst beseitigen, ohne dass der Service einbestellt werden muss,
  • Anzeige der Gesamtzahl der umgewickelten Ballen nach der Installation des Bordcomputers auf dem Wickelgerät. 
Modell
OS 7531 MAJA
Maße der Ballen

Durchmesser umgewickelterBallen mm 1200 - 1500
Breite umgewickelter Ballen mm ≤ 1250
Maximales Ballengewicht kg 1000
Folienbreite   500 / 750
Antrieb Wickelgerät   hydraulisch
Wickelzeit eines Ballens sek. ˜ 100
Ölbedarf l/min. 20 - 40
Leistungsbedarf kW (PS) ≥ 35 (48)
Zubehör  
Ballenaufsteller
universelle Folienzufuhrvorrichtung  (500 / 750)
Folienbehälter  
Bordcomputer  
elektrische Installation, die die Fahrt auf öffentlichen
Straßen ermöglicht
 
hydraulische Halte - und Schneidevorrichtung  
breite Bereifung - 400 x 60 - 15,5  
Maße in Arbeitlage    
Länge mm 5760
Breite mm 3160
Höhe mm 2210
Maße in Transportlage    
Länge mm 5820
Breite mm 2350
Höhe mm 2430
Gewicht kg 1360

 - Standard,  zusätzliches Zubehör,  - nicht verfügbar

Lp. Nazwa dokumentu Rozmiar
1Produktkarte_Rundballenwickelgeräte8,06 MB
2Produktkatalog SIPMA17,16 MB

Rundballenwickelgerätl SIPMA OS 7531 MAJA