Przejdź do strony głównej
Über uns :: Produkte :: Häcksler für Energiepflanzen

Häcksler für Energiepflanzen

SIPMA SR 1010 HEROS, SIPMA SR 2010 HEROS
 
NEUES PRODUKT

Die Häcksler SIPMA SR 1010 HEROS und SIPMA SR 2010 HEROS für Energiepflanzen sind hauptsächlich für Energieweiden-Ernte in einem Gang konzipiert.

Das Schneidewerk erlaubt Dank des hydraulischen Sägenantriebs hohe Umdrehungsgeschwindigkeiten der Schneiden möglich, was einen positiven Einfluss auf das Schneiden der Pflanzentriebe hat und einen optimalen Wurzelstock für erneutes Wachstum der Pflanzen hinterlässt. Der aus dem Fahrerhaus einstellbare Leitbügel erlaubt die korrekte Ausrichtung der verschieden hohen Pflanzentriebe auf das Schneidwerk zu.

Das Verdichtungs- und Einzugswerk besteht aus 5 gerippten Walzen. Es ermöglicht die korrekte Ausrichtung und Eingabe der Triebe in die Zerkleinerungskammer. Mechanisches Presswerk und variabler Abstand zwischen den Walzen garantieren optimale Verdichtung und sicheren Transport der abgeschnittenen Triebe. Die Teleskopgelenkwellen, die die Einzugswalzen antreiben, wurden mit Überlastungskupplungen versehen und schützen die Maschine vor übermäßiger Belastung. Die Möglichkeit die Drehrichtung der Walzen aus der Fahrerkabine umzukehren erlaubt Verstopfungen zu beseitigen, ohne die Notwendigkeit aus dem Schlepper aussteigen zu müssen.

Das Zerkleinerungswerk, das gleichzeitig die Rolle des Schwungrads übernimmt, ist mit Schneidemessern ausgestattet. Es verfügt über sehr viel kinetische Energie und hat keine Mühe plötzlich auftretende Belastungsspitzen zu bewältigen. Die Belastungsspitzen werden ausgeglichen und die Drehgeschwindigkeit des Rotors bleibt unverändert, was einen gleichmäßigen Schnitt und geringeren Energiebedarf garantiert. Auf dem Umfang des Rotors wurden Schaufeln montiert, die schnelle und wirksame Übergabe der Häcksel auf die Transportmittel garantieren.

Das eingebaute Messer-Schärfsystem erlaubt einfaches in der Bedienung und genaues Schärfen, wobei die Messerschärfen behalten ihre Gradlinigkeit. Während des Schleifens dreht der Rotor mit kleiner Geschwindigkeit und die Schleifscheibe schärft problemlos Messer, die sofort scharf werden.

Der Antrieb des Häckslers erlaubt Dank des verwendeten Riemengetriebes die Einstellung der Schnittlänge der Triebe im Bereich von 20 bis 55 mm und reduziert das Risiko der Beschädigung der Maschine bei vorübergehenden Überlastungen. Der ganze Antrieb des Häckslers wurde mit einer Reibungskupplung, die auf der Haupt-Teleskopgelenkwelle montiert wurde, vor Überlastung gesichert.      

 

Häcksler für Energiepflanzen SIPMA SR 2010 HEROS  
Die hydraulisch gesteuerte Aufhängung der Maschine erlaubt die Pflanzenschnitthöhe an die Feldbedingungen anzupassen und garantiert korrekte lichte Höhe während des Transports.

Der Auswurfkanal erlaubt eine wirksame Übergabe des Materials auf die Transportmittel und bietet die Möglichkeit die Richtung und Entfernung des Häckselauswurfs einzustellen.

 Die hydraulisch einstellbare Maschinendeichsel erlaubt die korrekte Einstellung der Maschine und des Schleppers in Zwischenreihen, was die Wurzelstock- und Maschinenbeschädigungsrisiko auf ein Minimum reduziert.

Hydraulikanlage - Durch die Verwendung eines elektrohydraulischen Blocks, der alle Arbeitselemente der Maschine bedient, wurde konstante und optimale Funktionsweise der Maschine gesichert, darin das gleichmäßige Anlaufen und Anhalten des Schneidewerks.

Der Boardcomputer der Maschine bittet die Möglichkeit die Maschinenfunktionen vom Fahrersitz zu steuern, ohne die Notwendigkeit aus dem Schlepper aussteigen zu müssen.

Funktionen des Boardcomputers:

  • starten des Schneidwerks,
  • starten der Reversierung des Einzugs- und Verdichtungswerks,
  • Höheneinstellung des Leit-/Biegearms,
  • Steuerung des Auswurfskanals,
  • Einstellung der Schnitthöhe,
  • Steuerung der Deichsel.

Zusatzausstattung:

  • Die Auswurfkanalverlängerung ermöglicht die Übergabe des Materials auf größere Entfernungen,
  • Die Auswurfkanalerhöhung ermöglicht die Übergabe des Materials auf höhere Transportmitteln,
  • Die Heckkupplung ermöglicht die Ankopplung eines Anhängers an den Häcksler um das Material aufzuladen, wenn ein Transportmittel nicht an der Seite des Häckslers vorbeifahren kann.

Produkt auf Bestellung.

 

 

Modell
SR 1010 HEROS SR 2010 HEROS
Anzahl/Abstand der Reihen Stück./m 1/0.75 2/0.75 x 0.75
Durchsatz t/h 15 25
Anzahl der Schneidscheiben Stück 2 2
Schneidscheibendurchmesser mm 400 550
Schnitthöhe mm 50 - 120 50 - 120
Max. Durchmesser der Triebe mm 70 70
Höhe der Triebe mm 9000 9000
Schneidewerk/Häcksler
Hobelmesser- und Schneidhammerwerk Hobelmesser- und Schneidhammerwerk
Messerzahl Stück 4 3
Schnittlänge mm 20 - 55 20 - 55
Max. Auswurfhöhe m 5 5
Max. Auswurfreichweite m 10 10
Steuerung   elektronisch elektronisch
Radgröße   10.0/75-15.3 10 PR 10.0/75-15.3 10 PR
PTO-Drehzahl [U/Min.] 540 540
Maximale Geschwindigkeit km/h 8 8
Leistungsbedarf kW (PS) 80 (108,8) 100 (136)
Zubehör      
   Weitwinkel-Kardanwelle mit  
   Reibungskupplung
 
   Verlängerung des Auswurfkanals  
   Erhöhung des Auswurfkanals  
   Anhängerkupplung  
Maβe      
   Länge mm 5000 5000
   Breite mm 2650 2650
   Höhe mm 2350 2350
   Ladehöhe mm 3880 3880
Gewicht kg 1500
1550

  - standard,  - zusätzliches Zubehör,  - nicht verfügbar

Lp. Nazwa dokumentu Rozmiar
1Produktkatalog SIPMA26,45 MB